FAQ

FAQ 2018-01-25T13:06:26+00:00
Zu welchen Bedingungen wird man beim Daler-Spital akkreditiert? 2018-01-17T12:10:35+00:00

Voraussetzung für eine Akkreditierung sind die abgeschlossene Spezialisierung sowie der Besitz des Facharzttitels FMH. Nur Ärzte mit einer Privatpraxis können akkreditiert werden. Ausbildung und Erfahrung müssen zudem den vom Daler-Spital festgelegten Anforderungen entsprechen.

Stellt das Spital administrative Ressourcen für das Patientenmanagement zur Verfügung? 2018-01-17T12:11:42+00:00

Die administrative Betreuung der in unserer Einrichtung hospitalisierten Patienten obliegt zu 100 % dem Arzt. Er verfügt in seiner Praxis über Humanressourcen für das Patientenmanagement.

Steht den akkreditierten Ärzten eine Praxis zur Verfügung? 2018-01-17T12:12:23+00:00

Räumlichkeiten sind im Daler-Spital vorhanden und können je nach Verfügbarkeit von einem Facharzt gemietet werden.

Wer sind die akkreditierten Ärzte? 2018-01-17T12:15:47+00:00

Klicken Sie hier, um auf die Webseite aller bei unserem Spital akkreditierten Ärzte zu gelangen.

Über welche Infrastrukturen verfügt das Daler-Spital? 2018-01-24T10:28:52+00:00

Klicken Sie hier, um auf die Webseite mit den Infrastrukturen zu gelangen.

Wie sieht die Hierarchie / Organisation des Daler-Spitals aus? 2018-01-25T13:19:32+00:00

Klicken Sie hier, um auf die Webseite mit der Organisation des Spitals zu gelangen.

Wann kann ich einen Besuch machen? 2018-01-17T12:19:02+00:00

Zu den folgenden Besuchszeiten:

  • Allgemeine Abteilung: 14.00 – 20.00 Uhr
  • Halbprivate Abteilung: 10.00 – 20.00 Uhr
  • Private Abteilung: 10.00 – 20.00 Uhr
Hat es einen Parkplatz? 2018-01-17T12:19:52+00:00

Das Daler-Spital ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln, den Buslinien 2-6, zu erreichen. Falls Sie mit dem Auto kommen möchten, befindet sich ein kostenpflichtiger öffentlicher Parkplatz vor dem Spital.

Kann man sich vor Ort verpflegen? 2018-01-17T12:20:32+00:00

Ja, die Cafeteria bietet Zwischenverpflegung wie Salate, Sandwiches oder verschiedene Gebäckwaren und Schokolade an.

Kann ich gemeinsam mit dem Angehörigen, den ich besuche, essen? 2018-01-17T12:21:04+00:00

Ja, es genügt, wenn Sie dies dem Pflegepersonal einen Tag vorher mitteilen und Sie die Mahlzeit reservieren. Diese geht zu Lasten des Besuchers und wird normalerweise in der Cafeteria serviert.

Kann ich im Spital ein Geschenk kaufen? 2018-01-17T12:21:40+00:00

Ja, Blumen, Plüschtiere, Schokolade, Zeitungen und Karten werden in der Cafeteria des Spitals verkauft, die gegenüber des Empfangs liegt.

Kann ich einem Angehörigen eine Flasche Wein mitbringen? 2018-01-17T12:22:14+00:00

Das ist abhängig vom Grund seines Spitalaufenthalts und der Empfehlungen der Ärzte. Informieren Sie sich bitte vorher darüber.

Kann ich im Daler-Spital entbinden, ohne Zusatzversicherung? 2018-01-17T12:22:53+00:00

Ja, das Daler-Spital nimmt alle werdenden Mütter auf, unabhängig von ihrer Versicherungsdeckung.

Kann ich ein Einzelzimmer bekommen, auch wenn ich nur halbprivat versichert bin? 2018-01-17T12:23:36+00:00

Ja, für einen Aufpreis und je nach Verfügbarkeit der Zimmer.

Wie ist der ärztliche Bereitschaftsdienst organisiert? 2018-01-17T12:24:15+00:00

Neben der Betreuung durch die Hebammen sind erfahrene Fachärzte (Gynäkologen, Anästhesisten, Pädiater, Internisten) rund um die Uhr an 7 Tagen die Woche verfügbar und gewährleisten eine qualitativ hochstehende Versorgung, die Ihre Sicherheit sowie die Ihres Babys garantiert.

Begleitet mich mein Gynäkologe während der ganzen Geburt? 2018-01-17T12:24:46+00:00

Zum Zeitpunkt der Geburt benachrichtigt die Hebamme Ihren Gynäkologen. Vom Moment Ihrer Ankunft an werden Sie von einer Hebamme begleitet, die für Sie da ist und auf Ihre Bedürfnisse eingeht. Während der Entbindung sind zudem Ihr Gynäkologe und eine zweite Hebamme anwesend. Ist Ihr Gynäkologe abwesend oder in den Ferien, verfügt das Daler-Spital über einen Pikettdienst, der die Gegenwart eines Gynäkologen garantiert.

Kann ich auf natürlichem Weg gebären? 2018-01-17T12:25:29+00:00

Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, während Ihrer Besuche mit den Hebammen über Ihre Vorstellungen von der Geburt zu sprechen; die Wünsche der zukünftigen Mütter werden respektiert, solange die Sicherheit des Kindes garantiert ist. Das Daler-Spital bietet insbesondere Geburtswannen, Entspannungsmusik, Behandlungen mit Aromaölen sowie zahlreiche Methoden, die an die Wünsche und Bedürfnisse der Gebärenden angepasst werden.

Wie läuft eine Geburt mit Periduralanästhesie ab? 2018-01-25T13:35:03+00:00

Das Legen eines Periduralkatheters ist oft weniger schmerzhaft als die Wehen und die Wirkung tritt nach ungefähr 30 Minuten ein. Dadurch werden die Wehenschmerzen erträglich, aber nicht völlig beseitigt. Sie können jederzeit eine Periduralanästhesie verlangen und Ihre Hebamme hilft Ihnen falls nötig bei der Wahl des richtigen Zeitpunkts.

Ist die Periduralanästhesie obligatorisch? 2018-01-17T12:26:37+00:00

Keineswegs: Sie wählen, wie Sie gebären möchten, solange die Sicherheit Ihres Babys und Ihre eigene gewährleistet ist.

Hat die Periduralanästhesie Auswirkungen auf mein Kind? 2018-01-17T12:27:21+00:00

Die Menge ist so gering, dass Ihr Kind die Wirkung nicht spürt.

Ist das Risiko eines Kaiserschnitts oder einer Zangengeburt bei einer Periduralanästhesie höher? 2018-01-17T12:28:00+00:00

Nein, es gibt keinerlei Hinweise, dass das Risiko von Kaiserschnitt oder Zangengeburt erhöht ist.

Wie lange bleibe ich im Spital? 2018-01-17T12:28:38+00:00

Meistens bleiben die Mütter während 3 bis 4 Tagen im Spital. Nach einem Kaiserschnitt dauert der Aufenthalt einige Tage länger.

Wie verläuft mein Austritt aus dem Spital? 2018-01-17T12:29:15+00:00

Das Austrittsdatum wird mit Ihrem Arzt und dem Pädiater abgesprochen; die Austrittszeit für die Patientinnen ist vor 11.00 Uhr vorgesehen.

Kommt nach meiner Rückkehr eine Hebamme zu mir nach Hause? 2018-01-17T12:29:52+00:00

Wir empfehlen Ihnen die freischaffenden Hebammen zu kontaktieren, die auf Wunsch zu Ihnen nach Hause kommen.

Möchten Sie stillen? 2018-01-17T12:30:32+00:00

Wir bieten den Müttern, die stillen möchten, jegliche Betreuung und Unterstützung. Die Entscheidung liegt jedoch bei Ihnen, wir nehmen keinerlei Einfluss darauf. Ausserdem organisieren wir Kurse und Sie erhalten während Ihres Aufenthalts alle nützlichen Informationen, damit das Stillen optimal verläuft.

Kann ich mich im Daler-Spital auch ohne Zusatzversicherung hospitalisieren lassen? 2018-01-17T12:31:27+00:00

Ja, die im Daler-Spital erbrachten Leistungen werden von Ihrer Grundversicherung (KVG) übernommen, unabhängig von Ihrer Versicherungsdeckung.

Was muss ich für meinen Spitalaufenthalt mitnehmen? 2018-01-17T12:32:15+00:00

Ihre Krankenversicherungskarte, alle Ihre Medikamente, Toilettenartikel, Morgenrock und Hausschuhe, bequeme Kleidung, etwas zur Unterhaltung wie Lektüre, Musik … Bringen Sie auch Ihre Blutgruppenkarte, Ihre Untersuchungsbefunde und Ihren Allergiepass mit, falls sie sich in Ihrem Besitz befinden.

An wen wende ich mich am Tag meines Eintritts? 2018-01-17T12:32:50+00:00

Melden Sie sich direkt an der Rezeption. Das Empfangspersonal zeigt Ihnen den Weg zu der betreffenden Abteilung.

Stehen Parkplätze zur Verfügung? 2018-01-17T12:33:26+00:00

Das Daler-Spital ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln, den Buslinien 2-6, zu erreichen. Falls Sie mit dem Auto kommen möchten, befindet sich ein kostenpflichtiger öffentlicher Parkplatz vor dem Spital.

Kann ich verlangen, nachts nicht vom Pflegepersonal gestört zu werden? 2018-01-18T11:42:55+00:00

Das Gesetz schreibt zweistündlich einen Rundgang des Pflegepersonals vor. Wir müssen uns zu Ihrer eigenen Sicherheit daran halten.

Um welche Zeit findet die Arztvisite während meines Spitalaufenthalts statt? 2018-01-17T12:36:07+00:00

Der Zeitpunkt steht nicht fest, er hängt von der Terminplanung der Ärzte ab. Das anwesende Pflegepersonal kann diese falls nötig jederzeit kontaktieren.

Wann sind die Essenszeiten? 2018-01-17T12:37:13+00:00
  • Frühstück: von 7.15 bis 8.00 Uhr
  • Mittagessen: von 11.30 bis 12.00 Uhr
  • Abendessen: von 17.30 bis 18.00 Uhr
Kann ich während meines Aufenthalts einen besonderen Diätplan oder Ernährungstipps in Anspruch nehmen? 2018-01-17T12:38:09+00:00

Ja, für Personen mit bestimmten Allergien werden spezielle Menüs zubereitet. Bitte sprechen Sie bei Ihrer Ankunft mit dem Pflegepersonal darüber.

Gibt es ein vegetarisches Menü? 2018-01-17T12:38:48+00:00

Ja, es stehen verschiedene Menüs für Vegetarier zur Auswahl.

Können meine Angehörigen die Mahlzeiten mit mir einnehmen? 2018-01-17T12:39:26+00:00

Ja, wenn Sie möchten, können Ihre Angehörigen gemeinsam mit Ihnen essen. Teilen Sie dies einfach dem Pflegepersonal einen Tag vorher mit und reservieren Sie die Mahlzeit. Diese geht zu Lasten des Besuchers und wird normalerweise in der Cafeteria serviert.

An wen wende ich mich beim Austritt? 2018-01-17T12:40:03+00:00

Ihr Austritt wird vom Pflegepersonal organisiert, das Ihnen alle notwendigen Informationen und Dokumente übergibt, damit Ihre weitere Genesung optimal verläuft.