Akkreditierung von Dr. Gaël Simoné

Akkreditierung von Dr. Gaël Simoné

Am 7. Mai 2019 hat der Vorstand des Daler-Spitals beschlossen, Dr. Gaël Simoné als Belegarzt im Daler-Spital zu akkreditieren.

Nachdem er 2007 an der medizinischen Fakultät Strasbourg sein Staatsexamen abgelegt hatte, erlangte Dr. Gaël Simoné 2014 seinen Facharzttitel für Allgemeine, Viszerale und Verdauungschirurgie in den Universitätsspitälern Besançon, Dijon und Strasbourg. Danach spezialisierte er sich im Bereich der Chirurgie als Oberarzt in den Universitätsspitälern CHU Strasbourg (Allgemeine Chirurgie, Leber- und Endokrine Chirurgie und Transplantation) und HUG Genf (Viszerale Chirurgie und Transplantation). Weiterhin spezialisierte er sich in den Kliniken l’Orangerie und Rhéna in Strasbourg.
Seit 2018 praktiziert er als selbständiger Chirurg. Per Juli 2019 wird Dr. Gaël Simoné nun eine Privatpraxis (alte Praxis von Dr. Chanson) für allgemeine Chirurgie und Viszerale Chirurgie am Daler-Spital eröffnen und wird gleichzeitig einer Tätigkeit in der allgemeinen und viszeralen Chirurgie nachgehen.

Das Daler-Spital freut sich, sein Ärzteteam durch einen erfahrenen Spezialisten auf dem Gebiet der Chirurgie zu erweitern.

2019-07-01T10:57:39+01:00 1 Jul 2019|